Bürgerinitiative: "No Fracking" im Erdgasfeld Völkersen

Stoppt Fracking!

Kein Fracking, auch nicht in der konventionellen Erdgasförderung!

Beweislastumkehr

In Schadensfällen muss eine Beweislastumkehr zugunsten der Geschädigten verfügt werden.

Keine Verpressung von Lagerstättenwasser!

Dezentrales Reinigen des Lagerstättenwassers an den jeweiligen Erdgasförderstellen.

Kein abfackeln!

Nutzung von geschlossenen Systenen, bei denen Schadstoffe gefiltert werden können.

Kontakt


Organisation: Inge Vogel
info@nofracking.de

Vernetzung: Rainer Böttcher
vernetzung@nofracking.de

Sprecher und Öffentlichkeitsabeit: Thomas Vogel & Andreas Noltemeyer
presse@nofracking.de - Tel. 0172-9704584


Konto zur finanziellen Unterstützung:

Inge Vogel - Sonderkonto Fracking
Kreissparkasse Verden
Konto: 20156840 - BLZ: 291 526 70


Kontaktformular

Vorname:
Nachname:
E-Mail:
Betreff:
Nachricht:

    

Wichtig!

Schlichtungsstelle

Die niedersächsische Schlichtungsstelle Bergschaden mit Sitz in Rotenburg/Wümme ist im Amt.

Anmerkungen und Kritik zur Studie

Nachhaltiger Umgang mit Lagerstättenwasser aus der Erdgasförderung der RWE Dea AG in Niedersachsen

Gerd Landzettel – im August 2014

Eine Geschichte darüber, wie meine Vorstellung vom „sauberen Energieträger Erdgas“ von der Realität eingeholt wurde.

Newsletter bestellen

Immer auf dem laufenden bleiben und über wichtige Ereignisse und Events informiert werden.